top of page
  • AutorenbildBergrettung OÖ

Einsätze Seespitz - Jägersteig

Zwei Einsätze am Seespitz 25. und 26. Juni


Bereits zum 4ten mal wurden wir heuer zu einem Einsatz auf den Jägersteig zum Seespitz alarmiert. Davon verstiegen sich bei 2 Einsätzen Wanderer, die einer Routenbeschreibung aus einem aktuellen Zeitungsartikel gefolgt sind. Die Personen wurden vom Polizeihubschrauber per Tau geborgen.

Auf Grund der häufigen Einsätze ersuchen wir erneut um eine gewissenhafte Tourenplanung.

Weiters weisen wir eindringlich darauf hin, dass der sogenannte "Jägersteig" auf den Seespitz ein unmarkierter und nicht gewarteter Steig ist.

Die Wegfindung gestaltet sich (auch für erfahrene einheimische Bergsteiger) immer wieder als schwierig. Das Gelände ist steil, absturz- und steinschlaggefährdet! Von einer Begehung ist daher abzuraten, wir empfehlen alternativ die Besteigung des Seespitz über den Weg Nr. 292 (Michael-Kniewasser-Steig: beginnend vom Südwestufer des Gleinkersees, ca. 15 Min. von hier entlang des Seeufers).


Kommt wieder alle gesund ins Tal.



Comments


4ca42b9188a7ab3.jpg
bottom of page