• Bergrettung OÖ

Beim Abseilen im Outdoor Seilgarten schwer verletzt


Bad Goisern, 15. September 2017. Folgenschwer verlief das Abseilen in einem Outdoor-Seilgarten in Bad Goisern für einen 31-Jährigen.

16 Personen der Firma hatten an einem Zweitageskurs teilgenommen, welcher von Guides des Betreibers des Garten geführt wurde. Sie hatten bereits mehrere Aufgaben bewältigt, die letzte bestand darin, sich von einem Guide aus 50 m Höhe über ein Seilbahnsystem schräg abseilen zu lassen. Der 31-jährige Mann wurde gegen 16:15 Uhr von einem 56-jährigen Guide passiv abgeseilt. Auf ca. der Hälfte der Strecke verlor dieser aus bisher noch unbekannten Gründen die Kontrolle über die Sicherung der abzuseilenden Person, welche in weiterer Folge nach eine Wegstrecke von ca. 25 m ungebremst gegen den Fels prallte.

Die Bergung des Schwerverletzten erfolgte mit Unterstützung der Bergretter aus Bad Goisern durch den Notarzthubschrauber C6. Er wurde ins UKH Salzburg geflogen.


Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
  • Bergrettung OÖ Facebook
Partner