deutsche Urlauberin reanimiert

26.01.2019

Kurz nach Mitternacht, wurde der Bergrettungsdienst Obertraun gemeinsam mit dem Notarzt alarmiert. In der Gjaidalm kämpfte eine junge Frau nach einer erfolgreichen Reanimation mit Kreislauf- u. Atemproblemen.

Die deutsche Urlauberin wurde nach einem Sturz am Weg in ihr Zimmer, von Ersthelfern vor Ort erfolgreich reanimiert. Sie kämpfte weiter mit akuten Kreislauf - und Atemproblemen. Die alarmierte Bergrettung Obertraun brachte das Notarztteam schnellstmöglich mit Skidoos vom Tal, über die 11km lange Skiabfahrt vom Krippenstein, in die Gjaidalm.

Nach der ärztlichen Versorgung wurde die Verunfallte mit dem Akja zur Seilbahnstation gebracht und von dort weiter ins Tal transportiert, wo sie von der Rettung ins Krankenhaus gefahren wurde.

Im Einsatz waren 7 Mann der Bergrettung Obertraun, das Notarztteam, sowie die Bediensteten der DAG.

 

 

 

  

 

Share on Facebook
Please reload

Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
Partner
  • Bergrettung OÖ Facebook