Ehrungen in der Ortsstelle Gmunden

10.12.2018

 

 

100 Jahre im Dienste der Humanität

Bergrettung Gmunden ehrt zwei verdiente Mitglieder für Ihre 50jährige Zugehörigkeit zum Bergrettungsdienst!

 

In der Mitgliederversammlung am 10.September 1968 beschlossen die Anwesenden die Aufnahme von Peter Huemer und Andreas Spitzbart in die Reihen des Gmundner Bergrettungsdienstes.

Mittlerweile sind 50 Jahre vergangen und bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier im Landhotel Grünberg am See wurden die beiden Säulen der Bergrettung für ihre Leistungen und ständige Einsatzbereitschaft entsprechend geehrt.

Ortsstellenleiter Bernhard Ebner skizzierte den Werdegang der beiden Jubilar von der Mitwirkung bei der ersten Totenbergung über die Bewältigung schwieriger Bergungen bis hin zu den verschiedensten Funktionen die Spitzbart und Huemer in der Gmundner Ortsstelle begleitet haben.

 

Die Arbeit im Bergrettungsdienst stand an vorderster Stelle ihrer "Freizeitgestaltung", so Ortsstellenleiter Ebner, der den beiden Geehrten für die Loyalität und das bisher Geleistete den Dank aller Mitglieder der Ortsstelle Gmunden aussprach.

50 Jahre im Dienste der Humanität ist keine Selbstverständlichkeit, vielmehr schon eine Ausnahme, so der Ortsstellenleiter in seiner Ansprache. Das für solche Anlässe vorgesehene Abzeichen wurde Spitzbart und Huemer samt einer Urkunde und einem Geschenk der Ortsstelle überreicht.

Abzeichen und Urkunde dokumentieren nach Außen den Dank der Leistung, Bereitschaft und Kameradschaft, so steht es sinngemäß in den Statuten der Bergrettung und die beiden Jubilare dürfen daher mit Stolz dieses Abzeichen tragen und zufrieden auf 50 vergangene Jahre in den Reihen der Gmundner Bergrettung zurückblicken.

 

Fototext:

die beiden geehrten Gmundner Bergretter Peter Huemer und Andreas Spitzbart zusammen mit Ortsstellenleiter Bernhard Ebner

Bildautor: Wolfgang Ebner

 

 

Share on Facebook
Please reload

Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
Partner
  • Bergrettung OÖ Facebook