Felskurs I – GPS und behelfsmäßige Bergrettung 2018

11.11.2018

Die Grundausbildung zum Bergretter startete für 29 AnwärterInnen am 9.November 2018 mit dem dreitägigen Felskurs I in Spital am Pyhrn.

 

Nach dem ersten Jahr als Mitglied in einer oberösterreichischen Ortsstelle konnten die ambitionierten Bergsteiger am ersten Ausbildungskurs teilnehmen.

 

In kleinen Gruppen von maximal vier Kursteilnehmern je Ausbildner konnten alle Kursinhalte gut vermittelt und eingeübt werden. Ein Ausbildungsschwerpunkt lag in der Vermittlung von Grundlagen der Seil- und Sicherungstechnik sowie von behelfsmäßigen Rettungstechniken (Partnerrettung). Die umliegenden Klettergärten boten dabei beste Voraussetzungen für effektives Üben und einen sicheren Kursbetrieb. Ein weiterer Schwerpunkt lag in der Orientierungskunde und dem Aneignen von GPS Grundwissen. Die richtige Verwendung von Höhenmesser, Bussole, GPS und Karte wurde zum Großteil in weglosem, alpinem Gelände erarbeitet.

 

Ein großer Dank gilt dem JUFA Hotel Spital am Pyhrn für die gute Unterbringung und Nutzung der Seminarräume. Danke auch an alle Teilnehmer für die angenehme und gute Zusammenarbeit und ein besonderer Dank an alle Ausbildner für die professionelle Durchführung des Kurses.

 

Arno Reiter (Kursleiter)

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
Partner
  • Bergrettung OÖ Facebook