Grundkurs Erste Hilfe 2018

14.10.2018

 

Am zweiten Oktoberwochenende fand bei strahlendem Wetter unser alljährlicher Sankurs in Spital am Pyhrn statt.

14 angehende Bergretter und Bergretterinnen konnten als Abschluss ihrer Ausbildung ihr Wissen und Können in Erster Hilfe vertiefen und um alpinmedizinische Spezialthemen erweitern.

Die medizinische Ausbildung in der Bergrettung lehnt sich stark an die taktische Herangehensweise von Polizei und Militär an, auch bei uns bestimmen die äußeren Umstände (Wetter, Lawinengefahr etc.) oft das Ausmaß unserer Hilfeleistung.

Dies galt es zu vermitteln, außerdem alpinmedizinische Besonderheiten wie Blitzschlag, Hängetrauma, Höhenmedizin oder Versorgung von Lawinenverunfallten.

Den Höhepunkt bildete traditionell der Sonntag, wo im Stationsbetrieb im Gelände das technische und medizinische Können verbunden werden müssen.

So wurden heuer ein Forstunfall, eine Reanimation, eine Bergung nach Sturz ins Seil und nach Erkrankung am Hochstand nachgestellt.

Wir wünschen den frischgebackenen Bergrettern und Bergretterinnen alles Gute und unfallfreie Einsätze!

Landesarzt Dr. Huber Tobias

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
Partner
  • Bergrettung OÖ Facebook