• Bergrettung OÖ

Winterübung Ortsstelle Bad Goisern

Winterübung 2020

Unsere diesjährige Winterübung wurde im Bereich der „Unteren Schartenalm/Hüttengraben“ abgehalten.

19 Kameraden konnte Ausbildungsleiter Daniel Schrag und unser Sanitätswart Dominik Schilcher zum umfangreichen Programm begrüßen, welches perfekt vorbereitet war.

Übungsannahme: Lawinenabgang – mehrere Personen verschüttet

Übungsablauf: - Lokalisierung der Unfallstelle

- Rascher Aufstieg/Auffahrt zum Unglücksort mit Quadunterstützung

- Nachkommen der weiteren Einsatzmannschaften mit notwendiger Ausrüstung

- Beurteilung der Lawinengefahr am Einsatzort

Stationsbetrieb:

1. LV-Suche (Signalortung, Grobsuche, Feinsuche)

2. Sondieren und Schaufeltechnik (Lawinenpuppe ohne LVS-Gerät)

3. Erste Hilfe Station: Bergung und Erstversorgung eines Verunglückten (geschminktes Opfer mit stark blutender Wunde)

4. Gesicherter Abtransport eines Schwerverletzten im sehr schwierigen Gelände im Bergesack/UT2000 und Einsatzquad

Zufrieden zeigte sich nach der Übungsdauer von 7 Stunden unser Ausbildungsleiter Daniel Schrag.

Bestens bewährt hat sich wieder unser Einsatzquad im Winterbetrieb mit dem selber gebauten Anhänger/Schlitten der Firma Deubler.

Herzlichen Dank auch allen Helfern für die perfekte Vorbereitung im Übungsgelände und der Vorbereitung/Schminke der Unfallopfer.


BRD Bad Goisern

Presse - Gerhard PILZ

01.02.2020



Bergrettung Oberösterreich
Winkl 34
4831 Obertraun
Mail: office@bergrettung-ooe.at
ZVR 372740470
  • Bergrettung OÖ Facebook
Partner