• Bergrettung OÖ

Sanitätskurs I 2021

Nach einem Jahr der coronabedingten Pause fand der Sanitätskurs in Spital am Pyhrn statt. Bei herrlichem Kaiserwetter fanden sich 16 BergretterInnen ein. Basiswissen wie Verbände, Schienungen, Wärmemanagement und auch taktische Alpinmedizin wurde Freitags durchgemacht. Am Samstag wurde mit speziellen Simulationspuppen dass richtige Verhalten bei Reanimationen trainiert. Sowie die erlernte vom Vortag vertieft.

Am dritten Tag, dass Highlight des Kurses. In Kleingruppen mussten die angehenden Bergretter 5 Einsatzszenarien abarbeiten.

Vom verletzten Holzfäller oder auch einer laufenden Reanimation im Gelände bis hin zu einem gestürztem Klettersteiggeher war alles dabei. Die komplette Einsatzabwicklung im taktischen, alpinen bzw. medizinischem Sinne forderte die Teilnehmer ordentlich. Schlussendlich ging der Kurs sehr erfolgreich über die Bühne.

Danke an alle Ausbildner, Unterstützer, Notfalldarsteller und natürlich an die Teilnehmer.

Ömmer Fabian Landessanitätswart - Stellvertreter