top of page
  • AutorenbildBergrettung OÖ

Einsatz Großer Pyhrgas

Am 02.07.2023 nachmittags stürzte ein Wanderer auf dem Normalweg zum Großen Pyhrgas so unglücklich und zog sich dadurch eine Kopfverletzung zu.


Wegen der Schwere der Verletzung wurde der ÖAMTC Hubschrauber C99 mit alarmiert. Dieser konnte jedoch aufgrund der Wetterlage nicht bis zum Wanderer gelangen.

Mehrer Bergretter wurden sodann vom Tal bis auf den Hofalmsattel geshuttelt. Ein weiterer Trupp stieg zu Fuß über die Hofalm zum Verletzten auf.


Letzendlich öffnete sich ein Wetterfenster und der Wanderer konnte per Tau sicher geborgen werden.

Wir wünschen dem Wanderer gute Besserung.

Ortsstelle Spital



Comments


4ca42b9188a7ab3.jpg
bottom of page