• Bergrettung OÖ

Beim Abstieg vom Ebenseer Sonnstein gestürzt!

Nach einer Wanderung auf den Großen Sonnstein in Ebensee stürzte eine Bergsteigerin und wurde von den Rettungskräften ins Tal gebracht.


Am Sonntag, den 09.10.2022 unternahmen eine 58-jährige Frau aus dem Bezirk Eferding eine Wanderung auf den Großen Sonnstein in Ebensee. Bei guten äußeren Bedingungen kam die Bergsteigerin beim Abstieg, gleich nach dem Gipfel zu Sturz und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall erlitt sie Verletzungen am Kopf und im Gesicht.

Die Frau wurde von 2 jungen Wanderern erstversorgt und da sie nicht mehr weiter absteigen konnte, alarmierten diese auch die Bergrettung Ebensee.

Zehn Mitglieder der Ortsstelle Ebensee übernahmen den Abtransport der Verletzten bis zur Sonnsteinstraße auf ca. 930 Meter Seehöhe, wo sie von einem Krankenwagen des Roten Kreuzes erwartet wurde. Sie wurde in das Krankenhaus nach Gmunden gebracht.





4ca42b9188a7ab3.jpg