top of page
  • AutorenbildBergrettung OÖ

Absturz am Windhagkogel 1334m, an der Grenze Grünau/Scharnstein

Der 71-jähriger einheimische Wanderer Herbert D. war am 07.05.2023 alleine im Bereich des Steiges vom Hochsalm, 1405m in Richtung Windhagkogel, 1334m unterwegs. Im Aufstieg zum Windhagkogel, auf einer Seehöhe von etwa 1100m, stürzte er aus bislang unbekannter Ursache mehrere Höhenmeter ab und zog sich dadurch eine Kopfverletzung und eine Verletzung unbestimmten Grades im Bereich der Schulter zu.

Er konnte selbstständig noch seine Frau verständigen, diese alarmierte anschließend die Bergrettung. Ein zufällig anwesende Wanderer leistete Erste Hilfe.

Anschließend wurde der Abgestürzte durch den NAH Martin 3 in das Klinikum Kirchdorf/Krems verbracht.

Im Einsatz standen 20 Personen des ÖBRD Grünau im Almtal, die Besatzung des NAH Martin 3 und 1 Streife der PI Scharnstein.




Comentarios


4ca42b9188a7ab3.jpg
bottom of page